Home
Aktionen/Sonneninfos
Impressionen
Unser Team
Impressum

 

 

 

 

 

 

BONUSAKTION Kartenkunden

 

 20 € zahlen +    2 € Bonus     =  22 € Gutschrift  

 25 € zahlen +    3 € Bonus     =  28 € Gutschrift 

 30 € zahlen +    5 € Bonus     =  35 € Gutschrift

 50 € zahlen +  10 € Bonus     =  60 € Gutschrift

100€ zahlen +  25 € Bonus     = 125 € Gutschrift

 

 

 

 

 

 

 

 

SUNNY MONDAY Sonderpreise am Montag!

 

Sonnen bis 12 Minuten 6 €

Sonnen bis 14 Minuten 7 €

Sonnen bis 16 Minuten 8 €

Sonnen bis 18 Minuten 9 €

Sonnen bis 20 Minuten 10 €

Sonnen bis 22 Minuten 11 € 

Sonnen bis 25 Minuten 12 €

 

 

 

  

 

 

 

 

Allgemeine Sonneninfos:

 

Sonne und Wohlbefinden gehören untrennbar zusammen!
Gebräunte Haut ist auch der beste Lichtschutz. Der Vorteil der Besonnung im Solarium ist die kontrollierte und genau dosierte Besonnung für jeden Hauttyp, denn im Gegensatz zur Sonne in der Natur kann hier eine hauttypgerechte Besonnung erfolgen.

 

Warum gehen wir ins Solarium?

 

- Wärme bringt Wohlbefinden
- Attraktive Bräune
- Natürlicher Sonnenschutz vor Urlaubsreisen
- Verlängerung der Urlaubsbräune
- Besonnung unabhängig vom Wetter
- Exakte Besonnungsdosis abgestimmt auf Ihren Hauttyp

 

 

 

Weitere positive Effekte ?


- Steigerung der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit
- Stärkung der körpereigenen Abwehrkräfte
- Verbesserte Fließeigenschaft des Blutes
- Bessere Sauerstoffversorgung des Gewebes
- Vorteilhafter Mineralstoffwechsel, bessere Versorgung mit Kalzium

- Prophylaxe gegen Knochenerkrankungen (z.B. Osteoporose)
(Vitamin D 3, dessen Bildung wird durch geringe UVB Bestrahlung gefördert)
- Wirksame Hilfe bei Akne
- Allgemeine Stimmungsverbesserung (gerade in der lichtarmen Jahreszeit)


 

 

Gereinigte Haut bräunt besser!

Daher ein Muss vor jedem Solarium-Besuch:
Unbedingt abschminken!

Durch das Make-up werden die Hautporen im Gesicht verschlossen.
Das UV-Licht einer Sonnenbank öffnet diese verschlossenen Hautporen wieder, wodurch nicht nur das Licht selbst in die Haut eindringt,sondern auch allergieauslösende Bestandteile des Make-ups.
Eine weitere negative Folge des Make-ups ist, dass sich das Hautbild mit der Zeit insgesamt verschlechtert.
So schön ein dezentes Make-up auch sein kann - in Verbindung mit dem UV-Licht einer Sonnenbank schadet es mehr als es nützt.
Also: Make-up vor der Sonnenbank entfernen, damit es nachher umso besser zur Geltung kommt.
 

 

Gute Laune !

 
Solarium macht gute Laune!

Gehören Sie auch zu den Menschen, die sich im Winter nicht wohl fühlen?
Die immer schlapp sind und zu gar nichts Lust haben? Trösten Sie sich, Sie sind nicht alleine.
Nach neuesten Untersuchungen leidet jeder dritte Mitteleuropäer in der kalten Jahreszeit an einer leichteren depressiven Verstimmung, der Winterdepression.
Das Phänomen der Winterdepression wurde 1984 zum ersten Mal von dem US-Psychiater Rosenthal beschrieben.
Die neu entdeckte Krankheit bekam den Namen SAD (Seasonal Affective Disorder = Jahreszeitenabhängige Gemütserkrankung). Eine gewollt gesuchte Abkürzung, denn "sad" heißt im Englischen "traurig".
Noch sind die Zusammenhänge, wie es zu SAD kommt, nicht ganz geklärt.
Die Wissenschaftler wissen aber, dass der Lichtmangel in der Winterzeit dabei eine große Rolle spielt.
So werden SAD-Kranke vorwiegend mit Licht behandelt - und das sehr erfolgreich.
 

 

Solarium und helle Haut?

Eine sehr schnelle Bräunung ist nicht möglich, ohne ein zu hohes gesundheitliches Risiko einzugehen.
Das gilt natürlich umso mehr, je heller die Haut ist. Wenn Sie zu lange auf der Sonnenbank liegen bleiben, nimmt Ihre Haut zu viel UV-Energie auf, was von Hautreizungen über Juckreiz bis hin zum Sonnenbrand führen kann.
Nach einem Sonnenbad dauert es zwei bis drei Tage, bis die fotobiologische Reaktion in Form einer Bräunung der Haut sichtbar wird.
Wenn Sie eine intensive Bräunung erreichen wollen, ohne Ihre Haut zu "überfordern", sollten Sie ein bis zwei Besuche im Solarium pro Woche einplanen.
Zwischen jedem Besuch sollten etwa drei Tage Pause liegen.
Anschließend reicht ein Besuch pro Woche aus, um die erreichte Bräune zu behalten.